Über Telemark

Über Telemark

Telemark entstand vor langer Zeit aus dem natürlichen Bedürfnis, im Hinterland auf Skiern zu fahren. Es gab keine solchen Technologien, die heute zur Herstellung der alpinen Bindung eingesetzt werden. Nur Holzskier und Korbbindungen. Niemand dachte daran, die Ferse zu Festsetzen.

Dieses System hat einige tausend Jahre lang recht gut funktioniert. Bis das Skifahren zu einer Sportbranche wurde und die Praktikabilität von der Notwendigkeit überrascht wurde, schneller zu werden. Der tschechische Staatsbürger Mathias Žďárský entwickelte die erste alpine Bindung mit Fersenverschluss und damit eine neue Skitechnik. Plötzlich war er der Schnellste bei den Rennen und mit den neuen Bindungen konnte er lernen, selbst die größten Dummies zu fahren.

Dies gab der Telemark einen echten Schlag. Weitere Fortschritte machten das Skifahren zu einem Geschäft, das an möglichst viele Menschen verkauft werden musste. Aus diesem Grund war das alpine Skifahren viel besser geeignet als die Telemark. Die Leute haben vergessen, warum Skier geschaffen wurden. Es war nicht mehr nötig, auf ihnen zu laufen und die freie Bewegung in den Bergen zu genießen, sondern nur die Hügel hinunterzufahren und die Seilbahnen zu nehmen. Die dunklen Zeiten der Telemark sind gekommen.

Wiedergeburt

Glücklicherweise gab es mehrere Personen, die in den wilden und hohen Bergen Skifahren wollten. In den Büchern entdeckten sie die alte nordische Freilauftechnik. Sie nahmen die klassischen 3-Pin-Touren-Langlaufski und fingen an, Freeride zu fahren und zu wandern, wo immer sie wollten. So erholte sich Telemark in den 1970er Jahren in den USA. Tolles Tutorial-Video aus der Zeit, als Telemark in den USA große Popularität erlangte:

 

Gegenwart

Heutzutage verstehen immer mehr Menschen die Bedeutung von Winterskitouren und ihre Schönheit. Dies führte zu einer Reihe komplizierter Skitouring-Bindungen. Eine viel einfachere Telemarkbindung ist jedoch ausreichend, ohne komplizierte und oft nicht funktionierende Ski- / Walk-Schalter. Ebenso kann ein Telemarkschuh deutlich weicher und bequemer sein und sich an der Spitze biegen, was für den Fuß wesentlich bequemer ist. Möchten Sie Skifahren genießen? Nirgendwo um jeden Preis einen Berg zu beeilen und zu vergewaltigen? Immer mehr Menschen verstehen, dass sie diese Ruhe beim Skifahren mit freien Absätzen finden werden. Telemark ist auf dem Vormarsch und immer noch die natürlichste Art, sich in jedem Gelände auf Schnee zu bewegen. Der FIS World Telemark Cup läuft und Telemark ist der Kandidat für die Olympischen Spiele 2022 als neuer Skisport.

https://www.facebook.com/FISTelemark/

 

Telemark hat keine Einschränkungen, wie viele Leute denken. Sie werden darauf die steilsten Hänge hinuntersteigen, schmale Couloirs. Sie können hohe Tropfen springen, jeden Freestyle fahren. Wenn Sie beim Knien des Pulvers oder bei der absoluten Kontrolle über die Telecarving-Kurve unbeschreibliche Dinge erleben, werden Sie verstehen: 🙂 Bei schnellen Abfahrten ist es ein bisschen wie auf einer langen Leine zu laufen. Insgesamt ist es eine Ausgleichsübung, die Sie bei der Wahrnehmung von Skiern ein Stück weiter bringt. Da die Telemarkbewegung viel natürlicher ist, ist sie auch am Knie gesünder als bei alpinen, deren Bänder an einer festen alpinen Ferse häufig stark leiden und reißen 🙂

Für viele Skilehrer ist es möglicherweise eine interessantere Option für ein zweites professionelles Skiwerkzeug als ein Snowboard. Für Snowboarder eine kostenlose und natürlichere Art zum Skifahren. Es liegt irgendwo an der Grenze zwischen Ski und Snowboard, denn mit dieser schönen Technik begann alles andere.

Wenn Sie an etwas in diesem Artikel interessiert sind und mehr wissen möchten. Hören wir auf zu theoretisieren und treffen uns am Hang. 😉 Ausrüstung ist bei uns erhältlich. Alles was Sie brauchen ist Entschlossenheit. Sie werden überrascht sein, wie einfach und spielerisch es ist, und vielleicht werden Sie nie wieder zum alpinen Skifahren zurückkehren. Du wärst nicht der Erste oder der Letzte.

Honza “HanZiáš” Kyncl – Ihr Free-Heel-Skiführer

Über Telemark